Mensch – Natur – Wege

So wie Pflanzen regelmäßig gegossen und mit Nährstoffen versorgt werden müssen, um zu gedeihen, müssen Fragen und Gedanken auch regelmäßig bewegt werden, wenn sie tatsächlich in uns leben und wachsen sollen. Nur dann lebt der Mensch!
In der Natur – im Einklang mit der Natur- gelingt uns dies besonders gut.

Was bewegt Sie gerade?

  • Wie wünsche ich mir meine Umgebung in drei Jahren, worauf kommt es an?
  • Was treibt mich an? Wofür brenne ich?
  • Welche inneren Glaubenssätze behindern mich, in meine Kraft zu kommen?
  • Was gibt meinem Leben (neuen) Sinn?

Diese oder ähnliche Fragen und Gedanken könnten es sein, die Sie in mein Coaching führen.

„Die reinste Form des Wahnsinns ist, alles beim Alten zu belassen und gleichzeitig zu hoffen, dass sich etwas ändert.“ (Albert Einstein)